Wie ich arbeite - so weit

Ein Schwerpunkt der Hochsensibilität ist es eine Balance zwischen An- und Entspannung zu finden. Du wirst die Anspannung bzw. die Situationen, die dich überreizen, nicht immer steuern können, aber du wirst sie beeinflussen können: du kannst dir ein Bollwerk aus Methoden errichten, das die stürmischen Wellen bremst bzw. abschwächt. Als zertifizierte Entspannungspädagogin tauche ich mit dir in die Vielzahl von Methoden ein und unterstütze dich darin eine gute Balance zu finden.

Fragen dazu können sein: Woran merke ich, dass es mir zu viel wird bzw. dass eine Welle von Reizen über mich schwappt? Was kann ich ganz konkret tun? Welche Methoden helfen mir die vielen Sinneseindrücke wieder loslassen zu können? Was gibt es für Möglichkeiten, dass ich nicht daran erschöpfe? Wie sehen meine Kraftquellen aus bzw. wie kann ich mir in meinem Alltag kleine Inseln schaffen, die mich neue Energie tanken lassen?





FÜHLMEER zielt auf das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele ab. In meinen Angeboten kommen folgende Dinge zum Tragen:

Körper

Du hast die Möglichkeit Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen kennenzulernen, aber auch ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie dein hochsensibler Körper wahrnimmt, was ihn ausmacht und was ihm gut tut…Sei ein FÜHLMEER

Geist

Du kannst dich auch intellektuell dem Thema Hochsensibilität nähern und dir die Fragen beantworten, die dich beschäftigen. Nähere Informationen zu den besonderen Angeboten und Workshops findest du unter „Strandgut“…Verstehe mehr und FÜHLMEHR

Seele

Du bist eingeladen Raum, Zeit und Lust zu finden kreativ zu sein, aber auch sich verstanden zu fühlen im Austausch mit anderen Menschen. Nähere Informationen findest du unter Kreativ-Workshops… Du bist VIELMEHR

Sehr gerne helfe ich dir dabei deine Antworten zu finden!